🦠 Information Coronavirus 😎⚜️

Die Aktivitäten können stattfinden!

Folgende Punkte gilt es für euch alle zu beachten:

  • 😷 Nur gesund und symptomfrei in die Pfadi
    Bei Krankheitssymptomen oder allgemeinem Unwohlsein, soll auf die Teilnahme an Aktivitäten verzichtet werden. Stattdessen soll in Absprache mit dem Kinder-/ Hausarzt eine allfällige Selbstisolation besprochen werden. Wer auf ein Testresultat wartet darf nicht an der Aktivität teilnehmen.
  • 🚦 Risikogruppen
    Eine Teilnahme an Pfadiaktivitäten bei Risikopersonen im selben Haushalt soll vorsichtig geprüft werden.
  • ✔️❌ Teilnahme
    Die Teilnahme an einer Pfadiaktivitäten basiert auf Freiwilligkeit. Der Entscheid zur Teilnahme an Aktivitäten liegt bei den Eltern.
  • 🚲🚶 An- & Heimreise
    Wir empfehlen eine An- & Heimreise zu Fuss oder per Velo. Auf die Benutzung der öffentlichen Verkehrsmitteln ist nach Möglichkeit zu verzichten.
  • 🧍↔️🧍 Abstand
    Die geltenden Abstände sind einzuhalten.
  • 🎭😷 Schutzmasken
    Alle Personen ab der Pfadistufe (egal ob jünger als 12 Jahre) tragen eine Schutzmaske. Dies gilt auch im Kontakt der Leitenden mit den Eltern.
  • 🔢 Maximal 15 Teilnehmer pro Gruppe
    An den Aktivitäten gilt eine maximale Gruppengrösse von 15 Personen (exkl. Leitende).
  • ⏱️ Aatänzlezeiten
    Die Zeiten der Aktivitäten werden sind wieder normal: 14:00 – 17:00 Uhr
  • 📣 Aatänzlesprüchli
    Zum Aa- & Abtänzle gibt es im Moment keine Sprüchli. Die Leitenden werden eine andere Variante für Aktivitätsbeginn & -ende gebrauchen
  • 🍏🍼 Verpflegung und Getränke
    Zvieri kann selbst mitgebracht werden. Es wird Zeit für dafür eingeplant.
    Es können eigene Getränkeflaschen mitgebracht werden, um das Trinken zu ermöglichen.
  • 📝 Präsenzliste
    Wir sind verpflichtet, Präsenzlisten zu jeder Aktivität zu führen und diese während mindestens 14 Tagen aufzubewahren. Die Präsenzlisten werden vertrauenswürdig geführt und nach Ablauf der Fristen vernichtet.

Unser aktuellstes Schutzkonzept findet ihr immer hier