Archiv für den Autor: Brown

SoLa 2019 – Disney

Disney Bösewichte ausser Rand und Band
Wir besuchten im SoLa Mickey Maus und lernten dort auch einige Freunde von ihm kennen. Es stellte sich heraus, dass die Bösewichte – wie z.B. Ursula aus Arielle, Dschaffar aus Aladdin oder Sturmtruppen aus Star Wars – aus dem Gefängnis ausgebrochen waren. Die Pfadistufe machte sich schon bald auf den anstrengenden Weg, um die Lage beim Gefängnis auf dem Sturmberg abzuchecken. Die Wolfstufe hat in dieser Zeit, einen Bösewicht eingefangen und im Keller eingesperrt. Zum Glück konnten wir in den darauf folgenden Tagen Dschaffar, welcher allen zum Ausbruch verholfen hat, einfangen.
Leider trieben noch immer viele Bösewichte ihr Unwesen. Da die Leiter vergessen hatten, die Türe abzuschliessen konnte Ursula einige Teilnehmer entführen. Natürlich konnten wir sie retten und Ursula vertreiben. Desshalb versuchten es die Bösewichte auf eine andere Weise: Wir wurden mit einem gefährlichen Virus infiziert. Wir mussten uns desshalb auf die Suche nach einem Schutzzauber begeben, welcher uns davor beschützt. Schlussendlich konnten wir alle Bösewichte neutralisieren und das Gleichgewicht wieder herstellen.

Fotos:
Die Fotos zu diesem Lager findet ihr hier: SoLa 2019

Taufen:

  • Ewa wurde auf den Namen Tangela getauft.
    Tangela ist ein Pokemon, welches sich gut verstecken kann, sowie sehr kitzlig und ein wenig chaotisch ist.
  • Elsa wurde auf den Namen Muya getauft.
    Muya ist indisch und bedeutet die Stille.
  • Shana wurde auf den Namen Fiona getauft.
    Fiona wurde zwar als Prinzessin geboren, schert sich aber nicht eine zu sein. Sie lässt sich nicht herumkommandieren und weiss, was Sie will. Sie kann scheu, aber auch sehr selbstbewusst sein.
  • Gino wurde auf den Namen Discord getauft.
    Discord ist eine für Gamer entwickelte Chat-Applikation. Ein Gamer.
  • Nina wurde auf den Namen Aimara getauft.
    Aimara bedeutet kleine Hexe und steht für jemanden der gerne quasselt, lebendig und liebevoll ist.
  • Cody wurde auf den Namen Smacks getauft.
    Smacks besitzt ein so breites Lächeln, wie es auch der Smacksfrosch hat.
  • Jago wurde auf den Namen Fuel getauft.
    Fuel besitzt eine so hohe Energiedichte wie Benzin.

Spezialabzeichen:
Im SoLa hatten die Pfadis wieder die Möglichkeit Spezialabzeichen zu machen. Die Wölfe konnten zwischen “Reporter” und dem neu erschienenen Abzeichen “Sackmesser”, die Pfadis zwischen Fotografie, Journalismus, Meteorologie, Natur und Pionier wählen.
Die dabei entstandenen Impressionen möchten wir euch nicht vorenthalten:

SoLa 2018 – Apokalypse DÄNN!

Im vergangenen Sommer haben wir die Welt, nach einer zweitägigen Anreise mit dem Velo, von einer atomaren Katastrophe innerhalb der restlichen Tagen gerettet. Wir haben nach unserem 24h- game erfahren, wer daran schuld ist, dass unser Lagerplatz atomar verseucht war. Wir lernten unsere Umwelt in diesen zwei Wochen ein bisschen näher kennen. Am Knöpflitag konnten sich die Kids ihr eigenes Programm planen und durchführen. An unserem Abschlussabend haben wir noch den Blutmond geniessen und die Nacht bei klarstem Himmel ohne Zelter verbringen können.

Fotos:
Die Fotos zu diesem Lager findet ihr unter diesem Link: SoLa 2018