Archiv für den Autor: Admin Istrator

Schlitteltag 01.02.2020 findet statt

Hallo liebe Eltern, Wölfe und Pfadis,

Leider hat es sehr wenig Schnee auf dem Pizol, deswegen verschieben wir den Schlitteltag vom 11.01.2020 auf den 01.02.2020.

Leider haben sich noch nicht alle An-Abgemeldet. Erledigt das bitte noch bis nächste Woche dem 14.01.2020. Die, die schon angemeldet sind, bleiben angemeldet. Wenn das Verschiebedatum nicht geht, bitte abmelden.

Hier die wichtigsten Eckdaten zu diesem abenteuerlichen Anlass:
Datum: Samstag, 01.02.2020
Besammlung: 07:55Uhr, Bahnhof Schlieren
Ende: 18:00Uhr, Bahnhof Schlieren
Mitnehmen:

  • Schlitten
  • Angepasste und warme Kleider
  • Skihelm/Brille
  • Lunch und genügend zu trinken
  • Alles Material gut verstaut in einem Tagesrucksack
  • CHF 60.-
  • Gute Laune

Wichtig: Für alle Teilnehmer dieses Anlasses gilt die Helmpflicht!

Falls ein Pfadi noch nie allein geschlittelt ist, meldet dies bitte bei der Anmeldung direkt bei mir. Wir werden diese Pfadis auf Leiter aufteilen, damit sie gut umsorgt sind.

Schlitten können auch vor Ort gemietet werden. Die Schlittenmiete ist von jedem Pfadis selbst zu übernehmen.

Wenn der Schlitteltag nicht durchgeführt werden kann, informieren wir euch bis spätestens am 30.01.2020.

Bei Fragen oder Unklarheiten meldet euch bei Porthos@pfadilaupen.ch

PfiLa 2019 – Die drei ???

Im diesjährigen PfiLa durften wir die drei ??? dabei unterstützen, einen Feuerteufel zu fangen, da dieser einen (vermeintlich) harmlosen Hausbesitzer terrorisierte. Wir gingen also zu ihm und fingen mit unseren Ermittlungen an. Bald kamen wir darauf, dass der Feuerteufel auf das Schwert des Hausbesitzers aus ist. Am Abend gelang es ihm sogar, es zu klauen. Doch mit vereinten Kräften konnten wir es wieder zurückerobern. Am nächsten Tag gaben wir das Schwert zurück und machten ein gemütliches Atelier, bei dem wir DNS sichtbar machten oder auch Bäche stauten. Im Verlaufe des Tages fiel uns aber auf, dass sich der Hausbesitzer verdächtig verhält und das Schwert versteckte. Wir fanden dank unseren Detektivfähigkeiten heraus, dass das Schwert eigentlich gar nicht dem Hausbesitzer gehörte, sondern dem Feuerteufel. Wir haben ihn darum kurz darauf gestellt und der Polizei übergeben. Am nächsten Tag war dann auch schon die Heimreise auf dem Plan, welche wir wegen einem Gewitter einen Bus früher antreten mussten und das hiess in dem Fall ca. 3 Stunden früher.  

Fotos:
Die Fotos zu diesem Lager findet ihr hier: PfiLa 2019

Thinkingday 22.02.2019

Der Thinking Day am 22. Februar ist ein Gedenktag der Pfadfinderbewegung, an dem an die weltweite Gemeinschaft der Pfadfinder und den gemeinsamen Geburtstag von Robert Baden-Powell (BiPi), dem Gründer der Pfadfinderbewegung, und seiner Frau Olave, einer einflussreichen Leiterin der Pfadfinderinnenbewegung, erinnert wird.
Aus diesem Grund tragen alle Pfadis an diesem Tag ihre Pfadikravatte, egal ob am Strand, auf der Piste, bei der Arbeit, in der Schule oder zu Hause auf dem Sofa. Schreib uns am 22. einen Kommentar mit einem Foto von dir und deiner Pfadikravatte! Weiterlesen

60 Jahre Pfadi Jubiläum – Safe the date!

Liebe Pfadis, Liebe Eltern, Liebe Ehemaligen

Dieses Jahr wird unsere Pfadi Laupen 60 Jahre alt. Die Feierlichkeiten finden am 26. Oktober 2019 statt.

Wir würden uns freuen, euch alle an diesem Jubiläum anzutreffen, also merkt euch dieses Datum!

Die wichtigsten Informationen zu diesem Anlass findet ihr im nachfolgenden Dokument. 

Liebe Grüsse und all Zeit bereit
Alupa, Pumba und Phönix

HeLa 2018 – Jumanji

Als wir der Spur eines unbekannten Briefes gefolgt waren, fanden wir in einer verstaubten Ecke in einem Lagerhaus ein zuerst unscheinbares Spielbrett. Doch am nächsten Tag fing der ganze Spass erst an. Das Spielbrett lies die ganze Welt in eine Art Spiel verwandeln. Wir besuchten einen Afrikanischen Stammeshäuptling, bastelten mit den Römern Ausrüstungsgegenstände, wir brachten einen Beduiner zu einer Oase, fanden einen Schatz mit einem Piraten und erlebten weitere Abenteuer in einem Jungel. Nach diesen ereignisreichen Tagen konnten wir zum Glück das Spiel siegreich beenden.

Lagerberichte:
Die Lagerberichte findet ihr hier: HeLa 2018 Lagerberichte

Fotos:
Die Fotos zu diesem Lager findet ihr hier: HeLa 2018.

Taufen:

  • Syrill wurde auf den Namen Tide getauft.
    Dies ist englisch für Gezeiten (Mal still, wie Ebbe, aber auch Laut / auffallend wie Flut).
  • Jonas wurde auf den Namen Murtogg getauft.
    Murtogg ist der treue britische Soldat aus Pirates of the Carribbean.
  • Marina wurde auf den Namen Wiki getauft.
    Da sie viel weiss, wie Wikipedia.
  • Noah wurde auf den Namen Abraxas getauft.
    Das ist der Rabe aus “Die chli Häx”.
  • Nicola wurde auf den Namen Coltello getauft.
    Coltello ist italienisch für Messer, da er ein Messerexperte zu sein scheint.
  • Zoe wurde auf den Namen Moana getauft.
    Moana ist die Hauptfigur aus dem gleichnamigen Film Moana (Vaiana).

Spezialabzeichen:
Wie im PfiLa hatten die Wölfe auch im HeLa die Möglichkeit, ein Spezialabzeichen zu verdienen. Dazu gehörten “Feuer”, “Natur” sowie “Reporter”. Beim Spezialabzeichen Reporter sind einige tolle Beiträge entstanden, welche wir euch nicht vorenthalten möchten:

Spaghettiplausch 17.11.2018

Hallo liebe Eltern, Pfadis und Wölfe,

am Samstag den 17.11.2018 findet der alljährliche Spaghettiplausch statt.

Am Nachmittag findet für alle Pfadis eine normale Aktivität (14:00 Uhr – 17:00 Uhr) statt. Direkt im Anschluss startet der Spaghettiplausch für die Pfadis. Die Eltern sind dann ab 18:00 Uhr auf feine Spaghetti in der katholischen Kirche eingeladen.
Anmelden via Doodle: https://doodle.com/poll/zny66egw9ytx8ki9  (Haken setzen für eine Anmeldung mit Anzahl Personen)

Wer Lust hat, kann ein kleines Dessert für das Dessertbuffet mitbringen. Wer ein Dessert mitbringen möchte, bitte eine kurze Info an James v/o Phönix, damit wir das Buffet koordinieren können.

Anmeldeschluss: Donnerstag 15.11.2018.

Lagerdaten 2019

Folgende Lager werden an folgenden Daten 2019 durchgeführt:

  • Pfila: 8.6 – 10.6.2019 
  • SoLa:  
    • WS: So. 14.7 – So. 21.7.2019 
    • PS: So. 14.7 – Sa. 27.7.2019

Elternabend 18.04.2018

Am Mittwoch, 18.04.2018 findet unser Elternabend statt. Als Thema möchten wir euch einerseits einige allgemeine Neuigkeiten aus dem Pfadialltag berichten, andererseits wird das kommende PfiLa einen grossen Teil des Elternabends einnehmen. Eltern, deren Kinder neu in der Pfadi sind, empfehlen wir den Elternabend besonders, da ihr die Möglichkeit habt, unser Leitungsteam kennen zu lernen und allfällige Fragen zum Thema Pfadi zu klären.

Beginn: 19:30 Uhr kath. Kirche OE
Ende: ca. 21:00 kath. Kirche OE

Bitte meldet euch im untenstehenden Doodle an, falls ihr teilnehmen werdet.

Für weitere Fragen stehen wir gerne zur Verfügung.

https://doodle.com/poll/bz9p9whn4gsdwbxq

Pfaditag 18

Treffpunkt:
10.03.2017: 14:00 Uhr Dorfplatz Oberengstringen
               bis 17:00 Uhr Dorfplatz Oberengstringen

Mitnehmen:
Dem Wetter entsprechende Kleider, gute Schuhe

Komm unverbindlich vorbei, falls du schon immer wissen wolltest, was man in der Pfadi genau macht!

Kontakt
www.pfadilaupen.ch
kontakt@pfadilaupen.ch